zurück

Abenteuerbetreuung für Kids (Nachmittag)

19.03.2020 13:30 - 16:00


Halbtags
Level I
12 Pers.

Aufgrund der aktuellen Lage bieten wir berufstätigen Eltern eine Betreuungsmöglichkeit für Kinder im Primarschulalter an:
Einen Abenteuerhalbtag voller Action und Spass  in der Natur – in einem sicheren Rahmen und mit bestmöglicher Einhaltung der präventiven Massnahmen.

Und das erwartet die Kinder:
- Sich wie in einem Seilpark über coole Seilbrücken wagen
​- an der Tyrolienne durch die Luft sausen
- Sich von kleinen Abhängen abseilen
... und vieles mehr in der freien Natur!


Mitnehmen:
Gute Schuhe, Bekleidung für in die Natur, Znüni und Velohelm.

Treffpunkt:
13.30 Uhr Parkplatz unterhalb des Schlattsteins, Netstal

Zusatzmöglichkeit:
Wenn nötig können einige Kinder auch den ganzen Tag bleiben und nicht nur am Morgen oder am Nachmittag teilnehmen.
Die Kinder könnten auch über den Mittag betreut werden, sie müssten einfach selbst ein Mittagessen mitbringen. Für diese Möglichkeit kann man sich anmelden, wenn man sich für die Veranstaltung vom Morgen und vom Nachmittag registriert, mit zusätzlicher Notiz im Anmeldungsfeld.

Preis:
Das Angebot kostet nichts. Falls ihr uns etwas für die Deckung der Kosten geben wollt, wäre das aber selbstverständlich noch so herzlich willkommen. 

 

Weitere Informationen:

Präventive Massnahmen:
Wir werden dafür sorgen, dass die Präventionsmassnahmen des Bundes so gut wie möglich eingehalten werden. Wir stellen Seife und Wasser zur Verfügung, damit sich die Kinder jederzeit die Hände waschen können und werden ein besonderes Auge auf einen bestmöglichen Abstand werfen. Wir bitten euch als Eltern aber natürlich auch, eure Kinder auf diese Massnahmen und auf die Einhaltung davon aufmerksam zu machen.

Allgemeines zum Angebot:
Bei diesem Angebot geht es darum, die Betreuung von Kindern sicherzustellen, die sonst von ihren Grosseltern (Risikogruppe) betreut werden müssten oder bei denen die Eltern keine andere Lösung sehen, da sie weiterhin ihrem Job nachgehen müssen. Wir bitten euch deshalb, eure Kinder vor allem dann bei uns anzumelden, wenn ihr wirklich dankbar dafür wärt und eure Kinder keine Krankheitssymptome aufweisen – für die Sicherheit von allen.

Wir sehen uns als gleichwertiges Betreuungsangebot, wie es von Schulen im Kanton Glarus angeboten wird. Wir bewegen uns damit nicht nur ethisch sondern auch rechtlich in einem angemessenen und vertretbaren Rahmen. (Quelle: https://www.gl.ch/.../gesundheit/coronavirus.html/4817...
sowie https://www.gl.ch/.../Merkblatt%20Veranstaltungen%20und... )


Freie Plätze: 12
Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich.
Abenteuerbetreuung für Kids (Nachmittag)
x